Navigation Menu+

Klassischer Wäschekorb – weiß, Mo.27.7. – Di.28.7.2020

Klassischer ovaler Wäschekorb aus geschälter Weide

Kursleitung: Silke Seibt

Jedem ist er vertraut: Der gute alte Wäschekorb!

Hier erarbeiten sie sich ihren eigenen langlebigen, strapazierfähigen und treuen Begleiter für ihre Wäsche.

In der sogenannten Weißkorbflechterei wird mit geschälter Weide gearbeitet. Die glatte Oberfläche ist gerade für Wäschekörbe sinnvoll und bewährt.

In diesem Kurs werden die Grundtechniken wie zäunen, kimmen, schichten und Zuschlag flechten angewendet und vertieft, außerdem das Drehen der Griffe geübt.

Sie flechten einen klassischen ovalen Wäschekorb mit Fußkimme und gedrehten Griffen.

Für Fortgeschrittene FlechterInnen

Lernschwerkpunkte in diesem Kurs:

– arbeiten mit geschälter Weide – ovalen Boden und ovale Korbform flechten – nach Maßangaben arbeiten – alle klassischen Grundtechniken der geschlagenen Arbeit

Kosten: 220 Euro für 2 Tage zzgl. Material nach Verbrauch